//

Das persönliche Geschenk

Glücklich sein in der Partnerschaft ist ein wichtiges Ziel. Um es zu erreichen und zu behalten bedarf ein paar wichtiger Schritte, die es zu beachten gilt.

Tipps und Tricks

Wer in sich ruht und mit sich selbst im Reinen ist, kann neue Dinge anpacken, um das eigene Glück zu finden und selbstgesteckte Ziele zu erreichen.

Stressprävention

Finden Sie Zeit für sich, um glücklich zu bleiben. Weil negativer Stress die Bildung von Glückshormonen verhindert und es so zu mentalen Blockaden kommt.

Glücklich im Beruf

Eine gesunde work-life-balance macht glücklich und ist wichtig für das Mitarbeitermanagement, um die gesetzten Ziele mit motivierten Mitarbeitern zu erreichen.

Wahlspruch

"Wer sich nicht selbst helfen will, dem kann niemand helfen."
Johann Heinrich Pestalozzi


Unser Link zu facebook

Aktuelle Nachrichten rund um Motivation

IM STUBAITAL NATUR SPÜREN & SPIRITUALITÄT ERLEBEN - 5.0 out of 5 based on 1 vote

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

YOGA AM WASSER UND AM BERG

Yoga fand seinen Ursprung in Indien und ist in der westlichen Welt zur Entspannng mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Denn Yoga intensiviert die Erholungsphasen, kann den Stress reduzieren und beeinflusst die Symptome wie Angst und Schlaflosigkeit nachweisbar positiv und hilft eine ausgewogene Balance zwischen Geist und Körper herzustellen.

Doch es muss nicht unbedingt nach Indien gehen um mit Yoga neue Einsichten in das eigene Ich zu finden. Auch die atemberaubende Stubaier Natur ermöglicht es, tiefer durchzuatmen. Die wilden Wasser steigern die Lebensenergie und der Stubaier Gletscher  stärkt die innere Ruhe.

Was im Jahr 2010 mit einem Workshop am Stubaier Gletscher auf über 3.000 Metern begann, wird im Sommer 2012 nun zu einer Yoga-Workshopserie: An fünf abwechslungsreichen Kraftplätzen wird Yogakultur gelebt.

So wird beim Yoga-Workshop am Fuße des Grawa Wasserfalls (Donnerstag, 26.07.2012) die Urgewalt des Wassers in die Yogaeinheit eingebaut und verstärkt das meditative Naturerlebnis.

Die Yoga-Einheit auf der Gipfelplattform TOP OF TYROL auf 3.210 Metern am Stubaier Gletscher (Freitag, 27.07.2012) widmet sich der Stärkung der inneren Mitte. Nirgendwo anders kann man sich besser verwurzeln als in der Gletscherwelt, bei einem grandiosen Blick auf die 109 Dreitausender.

Beim Workshop (Samstag, 28.07.2012) auf der Aussichtsplattform StubaiBlick im Wandergebiet Schlick 2000 spürt man die Kraft des Berggeistes, der über die Natur wacht. Auch hier kann man die atemberaubende Fernsicht genießen. Fest geerdet, wird das tiefe Aus- und Einatmen samt Yogaübungen and iesem Tag zum meditativen Ritual.

Bei der Vormittags-Einheit am Sonntag, dem 29.07.2012, in der Bergidylle im Gebiet der Serlesbahnen Mieders wird die Energie der Natur und Bergwelt in Kombination mit Klangschalen fühlbar gemacht. Am Naturschauplatz im Gebiet der Elferlifte Neustift stehen bei der Nachmittags-Einheit, Atem- und Reinigungsübungen im Zentrum. Die Regeneration des Nervensystems wird dabei gefördert.

Nationale und internationale Yoga-Größen.

Begleitet werden die Kursteilnehmer von nationalen und internationalen Yoga-Größen, die perfekt auf die Umgebung abgestimmte Übungswege vorbereiten. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Yogamatte und bequeme Kleidung sowie festes Schuhwerk sind allerdings mitzubringen.

Die Kosten pro Teilnehmer belaufen sich pro Tag auf € 10,- (exkl. Bergbahnticket). Bei Buchung aller 4 Tage beträgt der Preis € 35,- (exkl. Bergbahnticket). Darüber hinaus können schon ab € 185,– drei Übernachtungen mit. Frühstück inkl. des gesamten Yoga-Programms und Berg- und Talfahrten gebucht werden.

Anmeldungen und Buchungen unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Quelle: Sartori & Thaler

Copyright by Cybernex GmbH | Datenschutzerklärung

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive Information